Index
HUT

ERSATZNEUBAU WOHNHAUS
LANGENTHAL, 2020

Am Anfang ein Bauernhaus.
Ein Haus mit Stall.

Die Zeit bringt Veränderung.
Das Haus wurde geteilt.
Gebaut, was man brauchte.
Erneuert, was nicht mehr gefiel.

Das Haus lebt.

Sein Ausdruck ist wirr und unordentlich.
Die Materialien sind fremd und vergänglich.
Zwei Häuser aneinandergebaut.

Ein Teil weicht etwas Neuem.
Horizontal zweiseitig eingebaut
Vertikal dreiteilig komponiert.  

Jeder Teil eindeutig geformt. 
Die wunderbaren, gesprächigen Elemente. 
Stark und gross
Gegossen und gebrannt 
Platziert und gefügt 
Gestapelt und gereiht 
Als Gesamtheit reichhaltig und faszinierend.
Zwei Häuser zusammengebaut.

Alle Teile – als Ganzes vereint.
Immer sichtbar und präsent.
Vollendet mit einem hölzernen Haupt.
Wie ein Hut. Schützend und die Erscheinung prägend.
Gibt ihm Persönlichkeit.


In Zusammenarbeit mit FurterArchitekten
Fotografien von Simon Habegger
HUT: Bild 1
HUT: Bild 2
HUT: Bild 3
HUT: Bild 4
HUT: Bild 5
HUT: Bild 6
HUT: Bild 7
HUT: Bild 8
HUT: Bild 9
HUT: Bild 10
HUT: Bild 11
HUT: Bild 12
HUT: Bild 13
HUT: Bild 14
HUT: Bild 15
HUT: Bild 16
HUT: Bild 17
HUT: Bild 18
HUT: Bild 19
HUT: Bild 20
HUT: Bild 21
HUT: Bild 22
HUT: Bild 23
HUT: Bild 24
HUT: Bild 25
HUT: Bild 26
HUT: Bild 27
HUT: Bild 28
HUT: Bild 29
HUT: Bild 30
HUT: Bild 31